Etoro Bewertung

Etoro Bewertung 1. eToro Test: Welche Finanzprodukte kann man bei dem Broker handeln?

Echtzeitkurse & Gratis Demo! *Investment Trends % CFD-Kleinanleger verlieren. Investieren in Aktien, Kryptos, Rohstoffe usw. 75% der privaten CFD-Konten verlieren Geld. Erfahrung #13 Die Trader Plattform war sehr übersichtlich und ich konnte ohne fremde Hilfe sofort alle Funktionen überschauen und nutzen. Die Möglichkeit auf verschiedenen Wegen Geld einzuzahlen war einfach und ging problemlos und so konnte ich bereits am ersten Tag mit dem Traden beginnen. Wie viele Sterne würden Sie eToro geben? Geben Sie wie schon Kunden vor Ihnen eine Bewertung ab! Ihre Erfahrung zählt. Handelt es sich bei eToro um Betrug oder nicht? Die Antwort findest du in dem aktuellen Test auf hashtrack.co ➜ Jetzt klicken ✚ unsere Erfahrungen lesen!

Etoro Bewertung

eToro Erfahrungen: Abzocke und Betrug oder seriöser Forex-Broker? Bekannt wurde eToro durch das aggressive Marketing des Forex-Brokers. Wie er den Durchbruch ohne Vorkenntnisse schaffte und wie es jeder nachmachen kann. Investieren in Aktien, Kryptos, Rohstoffe usw. 75% der privaten CFD-Konten verlieren Geld. Daher steht auf unserer Gebührenliste, dass Kunden die Möglichkeit haben in Bank Giropay Deutsche einzuzahlen, sodass die Wechselgebühren wegfallen. Dies war auch der Grund, wieso ich alle Screenshots, emails und Posts der Österr. Um wiederum diesen vornehmen zu können ist es wichtig, die Einzelheiten und Konditionen des Anbieters genau zu kennen. EstateGuru Erfahrungen. Please click for source empfehlen daher immer, und auch öffentlich, dass nur der Kontoinhaber die Befugnis hat auf das Konto einzuzahlen. Dies Mal klappte es.

Etoro Bewertung Video

Ein Grund für mein zaghaftes Trading war auch, dass ich irgendwo im Internet über eine sog. Ich habe ein Konto bei eToro eröffnet, um in den Kryptohandel einzusteigen. Andere Lehrwerkzeuge sind schwach bei eToro. Ich möchte Etoro hier gar keinen beabsichtigen Betrug vorwerfen, das wäre zuviel Https://hashtrack.co/casino-gratis-online/beste-spielothek-in-lsvenich-finden.php ohne handfeste Beweise. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie wenigstens ein Teil dieses eingesteckten Geldes in den Erhalt einer Gedenkstätte enrichten würden. Dies war auch der Grund, wieso ich alle Screenshots, emails und Posts der Österr. Das war mir vorher bereits klar. Von Bitcoin bis Ripple können sie zahlreiche Kryptowährungen bei eToro Etoro Bewertung. Bis jetzt komme ich gut damit klar. Click at this page wäre natürlich zum einen der Geber here Signals zu nennen, dessen Aktionen für jeden auf der Seite einsichtig sind. Etoro Bewertung Möchten Sie die App ebenfalls bewerten? Maxcare Erfahrungen. Ich hoffe, dass ich von meinen 1. Ein Stern ist noch zu viel. Zusammenfassend fühle ich mich extrem Betrogen auch wenn ich keine Verluste verzeichne und rate jedem dringend vor allem Anfängern! Die Read more lief problemlos ab und auch der Kundensupport hat mich vorab gut informiert. Meine Positionen wurden im Silber bei Jetzt habe ich entdeckt, dass mein Konto manipuliert wurde, d. Portfolio selbst überweistdie Webseite zeigt der Anderendass du diesen Betrag als Gewinn erzielt hast! Wenn Social Trading dann bei Seriösen Marktplätzen. Bei der Registrierung werden neue Kunden gefragt, ob über das Live-Konto oder Demokonto getradet werden möchte. Man ist Stade De France angehalten verantwortungsvoll zu traden Etoro Bewertung muss sich auch bewusst machen wo der Fehler bei einem selbst lag. Die Gebühren sind zwar vollständig aufgelistet, wenn man nach diesen, aber schaut kann Etoro bei offenen Positionen jederzeit die Gebühren ändern. Mit dieser Plattform kommt keiner mit und wird auch von Foren und Profis Siehe Google überall gelobt.

Also Leute, lasst eure Finger weg von eToro, es gibt bessere und faire Broker, sowohl deutsch als auch ausländisch.

Leider kann man eToro absolut nicht empfehlen. Minuten oder Stunden später wird der Trade dann ausgeführt. Natürlich zu anderen Preisen.

Bitte meldet euch nicht dort an. Wie oft bin ich nicht schon auf der Suche nach zusätzlichem Geld gewesen? Das Geschäft mit dem sogenannten passiven Einkommen, wie es so oft von denen freudig erzählt wird, die es wirklich geschafft haben, eröffnet ganz neue Wege.

Durch den Bonus an finanziellen Mitteln ist man freier und unabhängiger. Dass wiederum führt zu mehr Zufriedenheit und unter Umständen sogar zu einem vermehrt auftretenden Glücksgefühl.

Da ich persönlich auch einmal endlich von all diesen positiven Aspekten profitieren wollte, entschloss ich eines Tages, nun wirklich auf die Gewinnerseite zu wechseln.

Also schwor ich mir gleichzeitig, nur auf absolut seriöse Dinge zu setzten, mit denen sich nachweislich auch für die breite Masse ordentliches Nebeneinkommen verdienen lässt.

Natürlich sollte der Arbeitsaufwand bei all dem möglichst gen Null streben. Eine Methode, die all diese Anforderungen unter einen Hut bringt, ist denkbar schwierig zu finden.

So viel sogar, dass ich mir teils wünsche, ich hätte es nie erst entdeckt, geschweige denn danach gesucht. Trotzdem war ich anfangs noch voller Elan und Vorfreude, geblendet vom Inhalt, mit dem man angeblich seriös und beständig Geld verdienen soll.

Bei eToro geht es nämlich vorrangig vor allem um das Traden, was auf der Homepage allerdings auch nicht verschwiegen wird. Ich habe da andere Erfahrungen gemacht, weshalb eToro nur schwache zwei von fünf Sternen bekommt.

Was für eine Sauerei! Ich hatte noch 20 Dollar auf dem Konto und wollte mir diese ausbezahlen. Das ging nicht, da 50 Dollar die Mindestauszahlung sind!

Okay, dachte ich mir, kein Problem: zahle ich halt noch 30 Dollar ein, damit ich mir dann 50 Dollar auszahlen kann.

Das ging leider auch nicht, da die Mindestsumme für eine Einzahlung auch 50 Dollar beträgt. Okay, dachte ich mir, zahle ich halt 50 Dollar ein um dann 70 Dollar mit auszubezahlen.

Auf Kulanz brauche ich wohl gar nicht erst zu hoffen. Dann halt entsprechende Bewertung. Als Newcomer in einem mir bis dahin fremden Bereich wollte ich mit einer gewissen Skepsis und Vorsicht an die ganze Sache herangehen.

Aber bereits nach den ersten Kontakten stellte sich bei mir schnell ein gewisser Grad von Entspannung ein. Der Zugang zur Benutzeroberfläche war einfach, die Registrierung ebenfalls und schon war ich mitten auf der Trader Plattform.

Die Trader Plattform war sehr übersichtlich und ich konnte ohne fremde Hilfe sofort alle Funktionen überschauen und nutzen.

Die Möglichkeit auf verschiedenen Wegen Geld einzuzahlen war einfach und ging problemlos und so konnte ich bereits am ersten Tag mit dem Traden beginnen.

Wie ich dann später erfahren habe verliefen auch die Auszahlungen sehr zeitnah und reibungslos. Wesentlich erleichtert hat mir das Traden auf eToro die Möglichkeit, anfangs erstmal mit einem virtuellen Konto einige Abläufe ohne eigenes Geld zu tätigen und so Erfahrungen zu sammeln.

Ein "Knackpunkt" im Trading auf Online-Plattformen ist ganz besonders die Verfügbarkeit und das Tempo im Netz an den Tagen, an denen besonders viele User gleichzeitig ihre Aufträge schnell einstellen und ausgeführt haben wollen.

Wenn dann die Server nicht ausreichend viel Platz bereitstellen, kann es durch eine schleppende Abfertigung sonst zu empfindlichen Verlusten kommen.

Diese Tage sind nicht so sehr häufig, kommen aber immer mal wieder vor. Die Trading-Plattform bei eToro ist in solchen Fällen zu meinen Handelszeiten immer recht stabil gewesen.

Alles in Allem komme ich zu dem Fazit, dass die Handelsplattform von eToro gerade und besonders für Anfänger sehr geeignet ist.

Vorsicht, versteckte Gebühren. Ich habe eToro durch eine Empfehlung von Bekannten entdeckt und zunächst einige Tage auf dem Demokonto verbracht, um mich mit dem System vertraut zu machen, bevor ich mich zur Einzahlung entschloss.

Die Eröffnung des Kontos und auch die Einzahlung mit Paypal gingen reibungslos vonstatten. Die Überweisung der Auszahlung auf mein Konto hat jedoch etwas länger gedauert und ich musste hier leider feststellen, dass eToro eine hohe Gebühr für Auszahlungen verlangt.

Leider gibt es auch einige signifikante Unterschiede, zwischen der Demo-Version und dem echten Konto. Während in der Demo-Version ein hoher virtueller Betrag zur Verfügung steht, der das Handeln mit niedrigen Hebeln ermöglicht, sind auf dem Live-Konto bei einer geringen Einzahlung nur sehr riskante Trades mit hohen Hebeln möglich.

Und hier kommt ein weiterer Nachteil von eToro ins Spiel. Während das Interface im Demo-Modus reaktionsschnell ist, gibt es gravierende Verzögerungen beim Wechsel zum Echtgeldhandel.

Genau hinschauen sollte man auch, wenn es um die Mindesteinzahlung geht. Zunächst wird ein Mindesteinzahlungsbetrag von 50 Euro angegeben.

Später wird jedoch klar, dass für viele der angebotenen Trades eine Mindestinvestition von Euro notwending ist. Auch beim Kopieren der anderen Trader sollte man sich genau informieren, wen man kopiert.

Ich habe mehrere Trader kopiert und leider keine guten Nachforschungen angestellt. Während einige Trades durchaus erfolgreich waren, habe ich am Ende Geld verloren.

Insgesamt muss ich also sagen, obwohl eToro eine seriöse Plattform ist und potentiell funktionieren kann, ist das Handeln auch hier ohne Vorkenntnisse nicht so leicht wie es zunächst erscheint und etwas Hintergrundwissen in der Materie ist durchaus nötig, um hier erfolgreich zu sein.

Ich war im Wesentlichen auf der Suche nach einem Ort, um spekulationsfrei zu investieren. Wer jedoch bereits Erfahrungen im Trading hat, kann eventuell von der Plattform durchaus profitieren.

Die Eröffnung ging online und mit dem Scan des Personalausweises. Dies ist ein Vorteil bei eToro.

Bezüglich Auszahlung war eToro für mich also nicht zu erreichen, auch wenn der Kauf der Krypto-Währung bei eToro schnell über das Portal abgewickelt werden konnte, so habe ich bis heute die Auszahlungssumme von eToro nicht auf mein Konto zurück erhalten.

Es gibt Echtzeit-Kurse, sodass man sich zumindest immer gut informieren kann und bei eToro auf dem aktuellen Stand der Dinge ist.

Zudem findet sich ein Forum bei eToro. Durch dieses Forum können die User ihre Meinung austauschen, sich gegenseitig Tipps geben und beraten.

Das ist bei eToro eine praktische Funktion, die man so auch nicht überall findet. Nach dem ersten Registrieren habe ich allerdings keine Bestätigungsemail von eToro erhalten, was für mich etwas unseriös wirkte.

Das Einloggen war umständlich, da man auf der Webseite sich meiner Ansicht nach nicht so gut zurechtfindet. Insgesamt bin ich nicht mehr mit eToro zufrieden und habe dort nur einmalig gehandelt, da ich meinen Betrag von eToro nicht zurück erhalten habe.

Ein schnelleres Verfahren von eToro und ein aufmerksamerer Kundenservice wären mir also lieber gewesen, sodass ich bei eToro dann sicherlich auch längerfristig aktiv gewesen wäre.

Nachdem ich schon etwas länger auf der Suche nach einer guten Trading-Plattform bin, auf der ich auch Kryptowährungen handeln kann, habe ich schlussendlich ein Konto bei eToro eröffnet.

Durch meinen Facebook-Login war die Registrierung innerhalb von ein paar Minuten erledigt. Meine Anfragen bezüglich eines Demokontos wurden auch sehr schnell per Mail beantwortet.

Die Mitarbeiterin war freundlich und hatte mich darauf hingewiesen, dass dies jeder Zeit möglich sei. Für mich als Laie ist vor allem das Social Trading interessant, weil ich hier nur Experten folgen muss, welche für mich traden.

Ich konnte sogar einiges von diesen Tradern lernen und ebenfalls von ihren Gewinnen profitieren. Das war die Gelegenheit für mich, weil man die Investitionspläne von anderen kopieren kann und dann automatisch angekauft und verkauft wird, was der gewählte Trader entscheidet.

Ich hatte nach einiger Zeit Probleme beim Anmelden und konnte niemanden telefonisch erreichen. Da kam ein bisschen Panik auf, da ich keinen Zugriff mehr auf mein Geld hatte und glaubte, dass ich es nie wieder sehen würde.

Zum Glück erreichte ich irgendwann doch via Email einen Kundenberater, der mir schnell und unkompliziert weiter half.

So war mein Vertrauen wieder da und ich blieb bei eToro. Viel habe ich damit noch nicht gewonnen, aber ich habe bisher auch nur einen kleinen Betrag investiert.

Mal sind die Trades der von mir gewählten Nutzer im Plus, mal im Minus. Es gleicht sich ganz gut aus.

Fazit ist, dass ich es nicht als Alternative zu anderen Investments sehe, aber durchaus als zusätzliche Möglichkeit, vor allem, wenn man sich erst noch Wissen aneignen möchte und sich noch nicht gut auskennt.

Ich hatte mir zum Test vorerst ein virtuelles Konto angelegt, wodurch ich die Grundfunktionen der Seite bereits testen konnte.

Nach ersten Erfolgen habe ich mich entschlossen, EUR einzuzahlen und zu beobachten, wie sich der Wert entwickelt. Das Onlinebanking bzw.

Sowohl die Website, als auch die App sind selbsterklärend und leicht verständlich aufgebaut. So schafft man einen schnellen Blick in aktuelle Performance seiner Werte ohne Probleme oder langes Suchen.

Mit dem Kundenservice hatte ich eher weniger Kontakt. Lediglich eine Nachfrage zur Vorgehensweise bei der Einzahlung des Geldes gab es und diese wurde schnell und unkompliziert beantwortet.

Grundsätzlich finde ich die Plattform sehr gut aufgebaut und auch für Laien gut zugänglich, sodass jeder unkompliziert den Einstieg in das komplexe Trading-Geschäft schaffen kann.

Keine volle Wertung habe ich aus dem Grunde gegeben, da ich viel meines Startkapitals verloren hatte, da ich hauptsächlich den Top-Tradern gefolgt bin.

Diese haben sich aber leider nicht Erfolg erwiesen. Ich besitze seit Dezember ein Konto bei eToro.

Der Verifikationsprozess gestaltete sich leider etwas umständlich und die Bestätigung meiner Freigabe hat fünf Werktage gedauert.

Kurzfristige Trades ohne Freigabe sind bis dahin leider nur bis zu einer Höhe von Dollar möglich. Angefangen bei Indizies über Aktien, Rohstoffe bis zu Kryptowährungen können beliebig viele Werte ins eigene Portfolio aufgenommen werden.

Die Benutzeroberfläche ist für meinen Geschmack etwas überladen und wirkt dadurch unübersichtlich. Desweiteren besteht die Möglichkeit ein virtuelles Portfolio aufzubauen, sprich mit Spielgeld zu üben.

Leider finde ich auch hier die Darstellung nicht sehr gelungen, da sich die virtuelle Umgebung in keinster weise von der Ansicht des tatsächlichen Portfolios unterscheidet.

Dafür ist der Spread zwischen Ankaufs- und Verkaufspreis meiner Meinung nach höher als bei anderen Anbietern.

Insgesamt finde ich die Gebührenregelung fair! Desweiteren hat eToro seinen Hauptsitz in Zypern, was einen gewissen Mehraufwand in meiner Steuererklärung verursacht hat.

Da die Daten nicht automatisiert ans deutsche Finanzamt weitergeleitet werden. Insgesamt eine gute Plattform, sofern man etwas Erfahrung mit Finanzprodukten hat.

Ich habe ein Konto bei eToro eröffnet, um in den Kryptohandel einzusteigen. Die Kontoeröffnung fand komplett online statt und war erstaunlicherweise bereits nach wenigen Minuten erledigt.

Eine Bestätigung mit allen wichtigen Informationen kam sofort per E-Mail und ich konnte mich bereits nach der Bestätigung meiner E-Mail Adresse anmelden.

Sehr einfach und bequem. Besser geht es nicht. Das Interface für das Online-Banking bei eToro ist übersichtlich und nach einer kurzen Zeit der Eingewöhnung auch einfach zu bedienen.

Praktisch ist, dass ich von hier aus Zugriff auf alle Funktionen habe und auch alle Produkte verwalten kann, die eToro anbietet.

Das bedeutet zum Beispiel Kryptowährungen, aber auch Optionen, etc. Leider ist die Menüführung manchmal etwas umständlich und erfordert unnötige Klicks.

Hier könnte noch nachgebessert werden, ansonsten handelt es sich um einen klasse Anbieter. Bislang hatte ich mit dem Kundenservice noch keinen Kontakt.

Lediglich eine Nachricht ist gekommen, dass die Verifizierung der Identität erfolgreich war. Das ging relativ schnell und war unkompliziert.

Ansonsten, wie gesagt, gab es bislang noch keinen Kontakt. Die Sicherheit war mir natürlich besonders wichtig. Der Anbieter macht seine Aufgabe gut und bietet darüber hinaus viele hilfreiche Informationen an.

Leider ist für Neueinsteiger meines Erachtens die Mindesteinlage von Euro zur Zeit meiner Kontoeröffnung sehr hoch.

Ansonsten super! Zunächst dachte ich mir nichts dabei und fuhr ganz normal mit meinem Alltag fort. Da ich selbst über verschiedene Demokonten verfüge, auch bei anderen Brokern und Anbietern, sammelte ich bereits erste Erfahrungen.

Diese sahen teilweise nicht sonderlich erfolgreich aus oder verbuchten sogar negative Trends. Somit befasste ich mich wieder mehr mit eToro.

Zunächst konnte ich mit dem Begriff "Social Trading" nicht sonderlich viel anfangen. Das diese anderen Trader jedoch auch in Zukunft so erfolgreich handeln ist natürlich nicht garantiert.

Konto schliessen - kuemmert etoro wahrscheinlich wenig Rechtliche Schritte - kostet weitere Nerven und das jahrelang Also kann ich bis jetzt nur Andere warnen und als Multimedia Firma an die Öffentlichkeit gehen Werde diese Bewertung abdaten falls sich noch etwas tut, Geschaedigte können sich gerne bei mir melden ups leider darf ich meine email nicht veröffentlichen.

Ich warte schon seit Wochen, dass das Geld am Paypal Konto überwiesen wird. Eigentlich sollte das "nur 2 Werktagen" dauern, aber ich sitze hier seit Wochen für das Geld.

Man kann nichts machen!!!! Einzahlen geht in Minuten, wie kann es sein, dass die Auszahlung Wochen dauert???? Das ist kriminell!!

Massive technische Probleme zu Lasten der Kunden. Ich habe Tausende verloren. Plötzlich geht alles offline und man kann nichts mehr machen nur zusehen wie Geld verloren geht.

Die Seite ist fürs reinschnuppern okay. Ich muss aber monieren dass die Seite massive versteckte Gebühren hat.

So wird durch Abhebungen eine 5 Dollar gefordert. Bei Ein- und Auszahlung wird nicht nach dem aktuellen Tagestarif gerechnet.

Der Ausgabekurs ist richtig schlecht hier! Bitte auf echte Broker wechseln. Die kosten sind dort jedenfalls besser Sichtbar.

Deswegen arbeite ich lieber nicht mit Hebeln. Dafür ist das Handeln mit Aktien völlig kostenlos EToro verdient nur an den Spread, was völlig normal ist und das ist für mich ein riesen Vorteil, vor allem auch weil mit Aktienbruchstücke arbeitet, das bedeutet man muss nicht einzelne Aktien kaufen sondern investiert nur den Betrag den man möchte und arbeitet z.

Wer das alles nicht haben möchte oder es nicht versteht, der sollte die Finger von Wertpapieren handel lassen.

Da ist vielleicht das Sparbuch besser, da frisst nur die Inflation das Guthaben auf. Sind ja nur ca. Dann würde man allerdings auf die Chance einer überdurchschnittlichem Rendite verzichten.

Ursprüngliche Bewertung: Ich wollte eigentlich noch mit meiner schlechten Bewertung warten, aber ich finde das Vorgehen von Etoro und die Reaktionszeit des Kundenservice unterirdisch.

Die Gebühren sind zwar vollständig aufgelistet, wenn man nach diesen, aber schaut kann Etoro bei offenen Positionen jederzeit die Gebühren ändern.

Es ist so, dass bei Positionen mit Hebel über Nacht Gebühren anfallen, wenn man die Position länger hält. Bei mir war es jedoch so, dass ca.

Dieses Vorgehen ist und zeigt mir, dass mein Geld bei Etoro nicht sicher investiert ist. Dementsprechend ist das eigene Geld sehr viel schneller Weg als es sein sollte und das ärgerliche ist, dass man teilweise nicht einmal selbst Schuld ist.

Man ist immer angehalten verantwortungsvoll zu traden und muss sich auch bewusst machen wo der Fehler bei einem selbst lag. Mehrere Trades habe ich im Roten abgeschlossen und es war meine Verantwortung doch an mehreren Stellen kommen überlastete Server, irgendwelche technischen Bugs seitens Etoro und vor allem auf der App ins Spiel.

Positionen können nicht geöffnet oder geschlossen werden obwohl der Markt offen ist. Geld welches ich investieren möchte ist plötzlich Weg weil Etoro sich einen Monat denkt meine Gebühren nochmal neu berechnen zu müssen.

Update am 1 07 Etoro hat mit mir Kontakt aufgenommen und auch mehrere der oben genannten Probleme bearbeitet. Das habe ich glücklicherweise gemacht, was bei der Nachverfolgung von Unstimmigkeiten geholfen hat.

Ein Stern ist noch zu viel. Stop Los Order werden einfach ohne Hinweis geändert. Kundendienst ist ein Fremdwort.

Liebe Firma Etoro, ich habe jetzt was etwas anderes gefunden, wo man als Finanzkücken, wirklich Gewinne erzielt und dass ohne versteckte Kosten, inclusive einer netten Finanzberaterin.

Lasst die Finger davon Immerhin ist das Geld wieder zurück. Und was Ihre Transpararenz betrifft. Irgendwo weit unten ohne Hinweis beim Transfer, dass diese Kosten anfallen.

Eine solche Transpararenz ist doch eine Lachnummer. Ich hätte im Vorlauf ein wenig mehr über Etoro mich erkundigen sollen, dann hätte ich noch das gesamte Geld.

Aber irgendwie bekommen die alle über das Ohr gehauen. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie wenigstens ein Teil dieses eingesteckten Geldes in den Erhalt einer Gedenkstätte enrichten würden.

Wenn es um Trading geht, oder Geld Einzahlung geht das sehr schnell. Ich warte seid über 3 Wochen auf mein Geld - ich habe mich beim Kundenservice gemeldet und da ist anscheinend ein Automatischer Computer der die Fragen immer selber Beantwortet!

Keine Antwort von eToro. Jetzt ist das Geld seid Wochen nicht da, Konto wurde gesperrt und der Fall wurde seitens eToro als Gelöst markiert!

Bitte passt auf und Investiert euer Geld woanders hin!! Ich habe diesen Fall jetzt an PayPal weitergegeben. Wenn ich mein Geld in Tagen nicht zurückbekomme muss ich wohl zum Rechtsanwalt was mit auch dank Rechtschutz Vor über 2 Monaten habe ich bei eToro investiert und konnte bisher nicht mit dem Geld traden.

Der Support dauert sehr lange bis er antwortet. Ich werde wohl rechtliche Schritte einleiten und Schadensersatz fordern müssen, da es sich hierbei ohne Gegenleistung von eToro um Betrug handelt!

Legt euer Geld lieber wo anders an! Auszahlung nach Kontaktaufnahme mit dem Service Dienst ach 10 Tagen erhalten.

Diverse Unstimmigkeiten hatten die Auszahlungen verzögert. Finger weg total unseriös! Support Anfrage erst nach einer Woche beantwortet.

Keine Hilfe, Auszahlung nicht möglich, keine Hilfe Support telefonisch nicht zu erreichen. Wenn man sein Geld lieb dann lieber wo anders anlegen.

Übersicht Bewertungen Info. Bewertung abgeben. Filtern nach:. Als ich mich an den Support wandte , erhielt ich die schnoddrige Antwort - das liegt nicht an etoro sondern an meinem Computer was übrigens immer die Standardantwort von etoro war - auch wenn sich Dutzende andere, zum selben Zeitpunkt über das selbe Problem beschwerten.

Support kann man meiner Ansicht vergessen. Aber schön das war wegen der niedrigen Spreads noch akzeptabel. Dann wurden die Spreads schrittweise um 3 Punte erhöht.

Was den profitablen Handel mit einigen Währungspaaren unmöglich machte. Aber auch das habe ich nich hingenommen. Dann kam der Grexit.

Da etoro anscheinend irgendeinen Crash befürchtete - haben Sie praktisch über Nacht die Kosten für die Erweiterung des Stop- Loss Limits um das 10 - fache.

Das Ende vom Lied mein ganzes Geld. Mein Fazit : Finger weg von etoro. Etoro ändert die Handelsbedingungen von einem Tag auf den anderen wie es Ihnen passt.

Was für den Händler so gut wie immer einen Verlust und für etoro einen Gewinn bedeudet. Guten Tag Aus eigenen Betriebsangaben existieren wir nur als Scheininstitution auf Zypern und werden von Einhörnern und Trollen überwacht.

Ja wir dienen ausdrücklich der Unterhaltung und könnten anstatt von kreativen Statistiken ebensogut eine monatliche Gebühr verlangen Zypern ist nicht nur zauberhaft schön zum Urlaubmachen, sondern auch fast gleich um die Ecke Ist der Kurs bei Marktöffnung nun durch einen Gap schlechter als zum vorherigen Handelsschluss, so wird die Position evtl.

Das ist kein Problem des Brokers, sondern des Traders. Ansonsten kann ich zu eToro nicht grundsätzlich schlechtes sagen. Spreads und Swap sind recht hoch, ansonsten ganz OK.

Leider habe ich vorher die Kommentare nicht gelesen und mich vor 3 Wochen angemeldet real. Jetzt habe ich entdeckt, dass mein Konto manipuliert wurde, d.

Das schärfte war, dass ich die Aktien, ein Tag vorher storniert habe den Kaufauftrag nach dem Börsenschluss , es stand, es wird bearbeitet oder so ähnlich.

Ich bin entsetzt und sauer auf mich, dass ich vor der Einzahlung mich nicht informiert habe. Wie geht das? Es wäre nett, wenn jemand noch Antwortet.

Ich wollte nun mal aufklären über die Strategien von Etoro: ich als "Klein-Anleger" um diese Platform zu Testen habe aufgrund der nicht Realtime Kurse auf die es eben Ankommt in diesem Geschäft, leider nur Verlust gemacht Zitat: "vielen Dank, dass Sie sich an uns gewendet haben.

Die Anforderungen und Bedürfnisse unserer Investoren haben sich über die Jahre verändert - und auch uns ist es wichtig, dass wir uns an diese neuen Rahmenbedingungen anpassen.

Wir sind der Ansicht, dass dies unsere Investoren ermutigt ihre Gewinne zu nutzen und umsichtig und verantwortlich zu handeln.

Dieses Niveau des verantwortlichen und umsichtigen Tradens wird von eToro gefördert und ist für Investoren die manuell handeln, wie auch für kopierende Investoren von Vorteil.

Wir sind der Meinung, dass der Handel für alle zugänglich sein sollte und diese Änderung stellt den Übergang zu einem signifikanteren Portfolio für unsere Kunden dar, ohne von unserem Grundgedanken abzuweichen.

Es ist natürlich nicht erforderlich, dass Investoren, die aktuell offene Positionen in diesen Instrumenten führen, zusätzliche Mittel hinzufügen, um ihre Position zu halten, solange sie ihre Positionen ohne Änderungen halten.

Weil ich vom traden noch nicht so viel ahnung habe habe ich mit fürs copytrading bei etoro angemeldet und euro eingezahlt.

Kann nicht bestätigen was alle hier schreiben. Daher passiert es auch das man eine weile Gewinn macht, dann doch etwas verliert, trotzdem die Statistik des Kopierten noch positiv ist.

Sie sind teuer, das system ist einfach, die Hürden sind gering. Der Support manchmal schleppend, aber bisher immer diplomatisch.

Systemfehler kann ich seit 1 Jahr nicht mehr sehen früher konnte man sich wirklich nicht mehr einloggen oder so manchmal Nein, der Kommentar ist nicht gekauft, sorry.

Kleine Mindesteinlage und simple Plattform hin oder her. Vom Copytrader ganz zu schweigen. Habe immer Trader mit guten Ergebnissen ausgewählt und trotzdem Verluste gemacht.

Die sind zuverlässiger und wesentlich billiger. Ich habe bisher nur schlechte Erfahrungen mit etoro gemacht. Zum einen mit dem Support und mit dem ganzen handling dort.

Ich verstehe auch nicht, wodurch etoro Sieger werden kann, das bedeutet ja das die anderen noch schlechter sind. Denn das andere Problem sind die Trader denen man folgen kann.

Diese habe wohl auch eher ihr eigenens Konto bzw. In meinen lesezeichen aheb ich noch ca. Die paar aktiven haben auch keine Performance.

Sicher kommen immer wieder neue Trader dazu und versuchen ihr Glück. Eine Weile klappt es sicher, aber langfristige TopTrader finde ich dort keine.

Bei den anderen Plattformen übrigens auch nicht. Egal ob nun zulu oder ayondo. Das beste bei allen Plattformen ist die Werbung.

Meine aktivitäten auf den Portalen habe ich auf Null gestellt. Es ist besser, das Geld entweder für den urlaub zu verwenden, dann hat es einen Erholungswert oder paar Aktien oder Metall zu kaufen.

Hallo, ich habe auch meine Probleme mit etoro. Der Support ist absolut unterirdisch. Früher gabe es ja noch die Chat-oder Telefonmöglichkeit.

Das wurde ja auch abgeschafft!! Die E-Mails werden, in der Regel, einfach abgebügelt oder gar nicht beantwortet. Ich konnte mehrfach beobachten wie bei mir am Sonntag der Gewinn beim Dax an 3 Positionen sich auf einmal um jeweils 60 Cent verringerte ohne das Börsentätigkeit stattgefunden hätte.

Da nahm das System meine Erhöhung einfach nicht an Ich habe das bei etoro angezeigt und erklärt, dass ich den Trade nicht geschlossen habe sondern vermutlich ein Fehler in der Plattformsoftware dafür verantwortlich sein muss.

Das interessiert dort aber niemanden wirklich. Die Verläufe der Bollinger Bands sind auch immer wieder manipuliert, so dass meine Freunde und ich schnellstens versuchen werden dort wegzukommen.

Ich finde es merkwürdig dass sich die Komentare über eToro so wiedersprechen und genau gegenteiligs behaupten.

Möglicherweise werden komentare Jetzt wird sogar beim Demo-Konto besch.. Ich habe letzte Nacht einiges verloren. Meine Positionen wurden im Silber bei Der Tiefpunkt lag bei Kein Chart ob investing.

Was kann ich tun??? Ich bin total verzweifelt Gruss Fabian. Auzahlungen werden nicht gerne gesehen, Kundensupport langsam und unfreundlich.

Eigentlich Betrug. Mann kann bei dieser Seite fast schon von Betrug ausgehen Ich meldete mich auf etoro vor 3 Monaten an,bin den 5 besten Tradern gefolgt und habe Dollar investiert.

Komischerweise zeigten die Profile der Trader denen ich folgte und deren Trades automatisiert folgte laut Statistik wieder mehrere Wochen mit sattem Profit während mein investiertes Geld immer weniger wurde,obwohl laut Kundenservice bisher alle Trades richtig kopiert wurden,man konnte mir aber nicht beantworten warum die Trader Gewinn machten und ich Verluste.

Eines Tages loggte ich mich mit meinem Smartphone auf etoro ein und für kurze Zeit wurden bei allen Tradern die richtigen,nicht gepfuschten Statistiken angezeigt,monatliche Verluste von mind.

Ab da verstand ich,dass Etoro einfach nur eine Betrügerseite ist,der Kundenservice blockt jede Kritik,die Trader verhalten sich absolut wie Roboter,haben verpixelte Profilbilder und nahezu alle Profile sind mit schönen,positiven Statistiken geschmückt Ein kleiner Bug aber hat diese Banditen auffliegen lassen,eventuell werde ich rechtlich gegen diese Seite vorgehen,bis dahin gibt es nur einen TIpp von mir an euch: Leute Finger weg von dieser Abzockseite, beschäftigt euch mit richtigem Trading,folgt dem Trend,fangt klein an,vertraut nicht dem schnellen Geld und tradet nur mit Geld welches ihr nicht zum Leben braucht.

Hatte vor der Kontoeröffnung viel über eToro gelesen, wurde durch einen Kollegen davon überzeugt. Erst habe ich noch ab und zu selber etwas getraded, aus Zeitgründen habe ich das aber dann gelassen - auch weil immer wieder technische Fehler aufgetreten sind, die dann von eToro "kulant" per Gutschrift ausgeglichen wurden.

Dann habe ich den Account mit Copy auf eine gute Anzahl Trader weiterlaufen lassen. Kürzlich hat eToro ja die Gebührenstruktur verändert und nicht mehr nur die "Weekend-Fee" belastet, sondern jetzt täglich eine "Overnight-Fee".

Daraufhin wollte ich nach einigen Jahren raus. Ich hätte über die letzten Jahre eben zu wenig getraded, daher dürfe ich nur einen kleinen Teil der "Boni" behalten.

Das ist Abzocke übelster Art und Weise. Den Support kann man vergessen. Und ja, ich bin sauer, denn ich fühle mich nicht gerne über den Tisch gezogen.

Trade Währungen und Indizes bei etoro. Vielleicht liegt es daran dass meine Strategie nicht ganz so kurzfristig ist aber ich bin mit etoro eigentlich ganz zufrieden.

Der Support hat mir immer schnell per Mail geholfen und eine Auszahlung habe ich auch schon vorgenommen. Ging ohne Probleme.

Schlechter Broker! Nur auf Neukundenfang! PAMM accounts nutzen bei seriösen Brokern! Etoro wird untergehen! Haben die mich abgezockt. So ein Drecksladen.

Ich kann nur dringend davon abraten. Bei jedem einzelnen Schritt werden heftige Gebühren abgezogen.

Ich hoffe, dass ich von meinen 1. Frank Rauer Eine einzige Katastrope Sozialtrading, volle Zustimmung zu den Vorredern.

Eigentrading ist Anfangs ja noch Ok. Bis man merkt, wie die Taxen funktioieren. Und was das heisst kann sich jeder vorstellen.

Kommt dann auch noch der Upmove beim Verkauf dazu, wirds richtig übel. Und schon wieder Sek. Beim Shorten ist es natürlich umgekehrt der Fall.

Wenn man dann die Kursfeststellunge aderer Anbieter vergleicht findet man oft den SL- Auslöser gar nicht. Wie es aussieht, wollen die wirklich nur dein Bestes Wer auf Pips aus ist und einen längeren Zeithorizont als 10 min.

WIll man aber Pips realisiere und entspr. Ob ich Geld verloeren habe? Ja, zugegeben wegen meiner eigenen Dummheit Anfangs mit wenig Erfahrung und Wissen.

DAS schreibe ich auch nur mir zu und nicht etoro!!! Ist man dann aber auf einem Level, an dem man Geld verdienen kann ist etoro die allerschlechteste Wahl!

Deswegen auch zu einem Anbieter mit 1 Pip Spread auf GER3o gewechselt und realer Taxe und siehe da, trotz gleicher Strategie aber veränderter Taxierung und bis jetzt keinerlei SL-fishing läuft es, obwohl der Markt volatiler und unberechenbarer ist denn je.

Als Resümee für mich: Roulettmässig an der Börse mitzuspielen, dann vielleicht etoro. Aber zum Geldverdienen total unbrauchbar! Bei mir mus ich sagen das ich echt noch mit einem Lachenden blauen auge davon gekommen binn und sogar ein wenig plus gemacht habe.

Teilweise lisen sich zufällig trades im positivem bereich nicht schlisen. Ich habe Geld von meinem Girokonto auf mein konto beo Etoro überwisen.

Minuten später konnte ich damit arbeiten. Die Verifizierung ist immer wieder fehl geschlagen.

Jetzt wollte ich die Auszahlung beantragen. Mein Konto muss dazu nicht verifiziert sein. In den Bestimmungen steht jedoch, dass eine Verifizierung vorliegen muss.

Nun ist mein Konto gesperrt und ich komme nicht mehr weiter. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir helfen?

Kann mir jemand sagen, warum der Profichart bei etoro nicht mehr funktioniert??? Ich habe mich nur bei etoro angemeldet, um diesen Profichart nutzen zu können, die Trades führe ich bei einem besseren Broker durch.

Ist es nur vorübergehend, oder muss ich damit rechnen, dass das gar nicht mehr funktioniert??? Ich bin jetzt ca.

Das einzige, was wirklich interessiert, ist das Geld der Kunden. Ich handel dort nicht nur auf eigene Rechnung sondern bin auch Teil eines Teams in einem Guruaccount mit zu Höchstzeiten über Kopierern.

Die Zahl ist rückläufig, weil jedem im klarer wird, das es einem fast unmöglich ist, dort Geld zu verdienen und jedem nur der Weggang geraten werden kann, wenn es denn möglich ist.

Die Traderoberfläche basiert auf Flash. Alleine das Einloggen kann schon mal bis zu Minuten dauern. Mitunter gelingt das gar nicht.

Da es nicht möglich ist gleiche Trades des gleichen Währungspaares auf einmal zu verändern, endet das irgendwann immer im Fiasko. Das hat über 3 Minuten gedauert!

Dabei sind 3 Trades geplatz. Leider ist es für uns schon zur Gewohnheit geworden, an solchen Tagen Videos und Screenshots zu machen.

Bittere Wahrheit. Wir sind einzig noch aus Verantwortung der Kopierer gegenüber noch dort. Denn seit kurzen ist es keinem Kopierer mehr möglich, das kopieren zu beenden d.

Somit ist man verdammt zu kopieren, bis der Trader aufhört neue Trades zu eröffnen und alle offenen Trades im Gewinn geschlossen hat, oder gleich zu verlieren.

Gar nicht daran zu denken, wen ein Trader aus irgendwelchen Gründen mal nicht mehr Traden kann oder will Unfall, keine Lust mehr, Inet weg….

Dann kann man nur zusehen und hoffen. Der Kundenservice: Allein dieses Wort zu nutzen ist schon ein unverdientes Lob. Wenn es ein Problem gibt, wird man aufgefordert, ein Ticket zu eröffnen.

Die Bearbeitung dauert dann aus eigener Erfahrung gerne mal bis zu 2 Wochen oder länger. Als Antwort bekommt man dann eine Standardnachricht, die durchweg dem Trader oder dem Kopierer selbst, die Schuld zuweist.

Teilweise auch ganz dreist gelogen. Wie schon gesagt, gibt es reichlich Videos und Bilder, auf denen eindeutig zu sehen ist, dass die Plattform nicht ihre Funktion erfüllt.

Teilweise mit Fehlermeldungen und Entschuldigungen. Das wird alles nicht anerkannt. Wird das offen im Openbook angeprangert, wird der Nutzer ignoriert oder kurzerhand gesperrt und so mundtot gemacht.

Gebühren, Spreads und Kurse: Die Kurserstellung geschieht zügig und ist recht nah an den Echtzeitkursen. Das ist in Ordnung. Was wiederrum nicht in Ordnung ist, sind die Spreads.

Wo richtige Broker 0,x bis 1,x Pips nehmen, nimmt eToro Beides wird wie zuletzt auch mal "freihand" über Nacht verändert.

Kein Kunde wurde vorab informiert. Auch die Anzeige beim Setzen des Auftrags zeigte noch die alten Gebühren an. Die fehlende Info sorgte nun für eine Verschiebung um 14 Tage.

Durchgeführt wird das trotzdem. Das man keinen realen Wechselkurs beim Einzahlen erhält und Gebühren für das Auszahlen berechnet bekommt ist da schon Nebensache.

Ebenso ist es schon fast uninteressant, dass das Charting - so es denn überhaupt mal funktioniert - nicht wirklich brauchbar ist.

Social investment ist eine klasse Idee. Keine Frage. Und da man mit Brokerage Geld verdienen kann, ist offensichtlich.

Aber diese Seite ist Scam. Einzig darauf ausgerichtet, mit unlauterer, unwahrer Werbung unerfahrene Kunden zu ködern und ihnen möglichst schnell, möglichst viel Geld abzunnehmen.

Zuständig ist die CySec in Zypern. Wer sich wirklich noch für diesen Scam interessieren sollte, dem seien die Berichte auf forexpeacearmy.

Dort wird gerade eine Sammelklage vorbereitet. Hi Neolen, eToro ist sicher keine "Verarsche". Das Problem ist lediglich, dass viele Forex Broker die Sache sehr einfach erscheinen lassen.

Tatsache ist, wenn man keine Ahnung von Devisenhandel hat, kann man eigentlich fast nur verlieren egal welchen Broker man nutzt.

Denn du kannst ein kostenloses Konto machen und dann so lange üben wie du willst. Wenn du dich dann sicher fühlst, kannst du mit eigenem Geld an der Start gehen.

Die Bewertungen sind nämlich nicht so gut. Aber wie gesagt, zum üben sicher gut. Das allerwichtigste ist, dass du verstehst, wie Forex funktioniert, sonst gewinnst du nie.

Ein dickes Minus für etoro. Das kann nicht sein so ein Verhalten ist unmöglich! Versuche jemanden zu erreichen keine Chance!

Ich bin masslos von e-toro enttäuscht und hoffe nur das viele User die mit dieser Software gearbeitet haben nicht zu sehr Verluste erlitten haben!

Ich bin seit Sommer dort drin und kann mich über den Service und die Tradingplattform nicht beschweren. Für die Top Trader ist es ein gutes Geschäft, für den Betreiber natürlich auch.

Ich denke das Problem bsteht durch die scharfen Regulierung selbst, nicht durch den Betreiber, sondern die Risikoaufklärung. Nach 2 Monaten war ich sehr zufrieden mit dem erwirtschafteten Gewinn, dann kamen jedoch die ersten Tiefschläge.

Hier mal ein Beispiel was so alles schief gehen kann: Ich habe mir einen Top Trader rausgesucht und ihm genau bei einem Depotstand von unter ,- den Gesamtbetrag zur Verfügung gestellt.

Das lief am Anfang sehr gut, dann kamen die ersten Einbrüche - auch noch nicht schlimm. Weil es so gut lief habe ich wieder Geld ,- hingeschoben und einen weiteren Trader kopiert.

Problem erkannt und nochmal Geld hingeschickt. Also habe ich noch einen kopiert, weil er ja mindestens 50,- bekommen muss.

Als es im Sommer sehr oft in die falsche Richtung ging, verloren meine kopierten Trader Geld. Sie veränderten die Stoploss, damit sie nicht rausfliegen.

Es kam wie vorhergesehn: die Positionen wurden komplett ausgestoppt. Ein zusatzliches Problem schein auch zu sein, das der Trader seinen Gesamteinsatz erhöhen kann, um dann die SL zu erhöhen, ich aber davon zu spät etwas erfahre und nur deshalb ausgestoppt werde.

Damit ist nicht mein eigenes gemeint, sonders das welches ich den Trader zur Verfügung gestellt hatte. Insgesamt ist meine Erfahrung ernüchternd.

Ich kann niemnden empfehlen sein Wünsche dort ansparen zu wollen, denn auch Top Trader verlieren mal Geld. Auch kann nicht mehr mit jedem Geldbetrag jeder Top Trader kopiert werden, denn das Auftragsvolumen muss mind.

Das bedeutet: wenn ein Top Trader ein Konto mit ,- hat und ich ihn mit 50,- kopiere, werden seine Positionen nur kopiert, wenn sie bei ihm mindestens 40,- betragen.

Das csl Problem lässt aus der Sicht des copytraders nicht beheben. Um es zu umgehen, muss man einen Trader wählen, der nie mehr als z.

Klar da gibt es auch ein paar die so gewissenhaft arbeiten, aber eine Garantie gibt es nicht. Ich habe sehr viele Trader im Depot gehabt, die es mittlerweile nicht mehr gibt, bzw.

Oder sie haben ihren Namen geändert und betreiben noch weitere Depots unter anderem Namen.

Die wenigen die sehr gewissenhaft arbeiten haben dann natürlich auch nicht die Rendite, die man beim Zocken erwartet.

Das alles ist nur meine Meinung und muss deshalb nicht "zertreten" werden. Mich würde mal interessieren, welche Erfahrungen bis heute die Schreiber hier gamcht haben, die das System sehr gut fanden.

Ich habe Etoro jetzt als Test ca 1 Jahr, mit Toptrader die mehr als 3 Jahre Erfolgreich traden, laufen lassen und muss sagen jeder der sein Geld behalten will Finger weg.

Trades werden mit Stoploss geschlossen obwohl der Kopierte mit Takeprofit geschlossen hat oder werden garnicht automatisch geschlossen bis sie wieder im roten Bereich sind.

Desweiteren Carry Trade über das Wochende werden automatisch geschlossen mit der Begründung nicht ausreichend Deckung obwohl vorhanden Wohlgemerkt nur wenn es für den Trader ein Verlust darstellt.

Stellt sich die Frage, wozu Sozialtrading wenn ich eh alles allein selber machen muss. Wohl gemerkt es ging mir nur um die Aussage das man Trader Kopieren und an deren Erfolg teilhaben kann, dem ist nicht so.

Ich gehe sogar so weit und bin der Meinung das es so gewollt ist. Ich habe bei keiner anderen Sozialtrading Plattform ein solch eindeutiges Ergebniss gehabt.

Das erste was einem Auffällt sind Stoploss trades die beim anderen im selben Zeitraum als Takeprofit enden. Hallo, auch ich kann mich nicht über Etoro beschweren.

Natürlich kann man da jedem Trottel folgen. Ich empfehle auf jeden Fall die kopierten Personen eine gewissen Zeit im Demokonto zu testen, ob die dann wirklich in mein Realgeld Portfolio mit aufnehme.

Ich muss sagen, ich bin ganz zufrieden. Und auch vom Support bin ich zufrieden. Ich habe heute Morgen eine Frage gestellt, und heute Mittag habe ich einen persönlichen Anruf bekommen und mein Anliegen wurde geklärt.

Was ich leider auch ab und zu mal habe, dass der Login nicht möglich ist und ich meine Positionen nicht bearbeiten kann. Ist aber eher selten der Fall.

Von den Spreads her ist Etoro auch gut. Ich kann zu Etoro nur raten: Finger weg. Grundsätzlich ist die Idee des Social Tradings eine gute.

Hier hatte ich die Möglichkeit, anderen Tradern bei ihrem Handeln und Tun gut über die Schulter schauen zu können. Laut den Aufzeichnungen von Etoro, ist aber alles gelaufen und ich war niemals ausgeloggt.

Ich konnte mich für ca. Hätte ich diese noch ändern können Free Cash war noch mehr als reichlich vorhanden! Ich möchte Etoro hier gar keinen beabsichtigen Betrug vorwerfen, das wäre zuviel Anschuldigung ohne handfeste Beweise.

Jedoch hat die Plattform einen solchen Zulauf, dass sie mit dem Aufrüsten der Server und Technik offensichtlich nicht mehr hinterher kommen.

Folge: System läuft absolut instabil, das gleicht russischem Roulette, Openbook ist oft nicht zugänglich, es werden geschätze Funktionen und Statistikdaten rausgenommen um den Trafic zu verringern , wegen denen man aber eigentlich gern bei Etoro war.

Evangelisten würden nie etwas an Etoro kritisieren, sie laufen ja Gefahr, Ihren Bonus zu verlieren und die Mitarbeiter, die im Openbook umherspringen wie Lea und andere, antworten einfach nicht auf unangenehme Fragen, man wird ignoriert.

Stattdessen bekommt man im gleichen Moment Nachrichten wie "heute fallen wir über deine Wall her, was gefällt Dir an Etoro". Ich könnte noch ewig weiterschreiben, was hier unseriös und stümperhaft erscheint, ein Resume scheint mir aber ausreichend: Finger weg, viel zu instabil, der Ernsthaftigekeit des Tradens keine Rechnung tragend, nahe am Kindergeburtstag, Web-Trader einfach eine Katastrophe und es tummeln sich auch viele Fake-Trader herum, auf die man schnell als "Kopierer" hereinfallen kann Etoro ist leider nicht brauchbar - wer sein hart verdientes Geld in den Sand setzen möchte: nur zu, für Dich ist es die richtige Plattform.

Ich verbrachte fast ein ganzes Jahr auf etoro und konnte meinen Account mit einem Anfangskapital von ,- USD auf Was dann jedoch immer häufiger passierte war schon gar nicht mehr tragbar: - es funktionierte weder der Login auf OpenBook etoros Diskussionsplattform - noch konnte man sich in den Webtrade einloggen und wenn man eingeloggt ist, dann wird die Verbindung einfach mittendrinnen in einer Tradingsession unterbrochen Die Unmöglichkeit mich einzuloggen um meine SLs anzupassen hat mich einige grosse Positionen gekostet.

Und auch der Support ist absolut nicht hilfreich, da keinerlei Rückmeldung kommt. Auch der Erhalt meiner Boni für die Einzahlungen war sehr problematisch, da machmal die Buttons für die Eingabe des Couponcodes nicht funktionieren Absichtliches Abschalten der Funktion durch etoro?

Ich habe mein Geld von dieser Plattform abgezogen und bin weiterhin mit meinem alten Broker zufrieden.

Nehme nur noch mehr ab und zu an den Diskussionen im Open Book teil - traden auf etoro werde ich jedoch sicher nicht mehr.

Hallo zusammen! Ich bin seit 1. Es gibt verschiedene Ansichten wie ein Kurs steigt oder fällt! Pips: normal bis gut Angebot: ist mit 16 Währungspaaren und 3 von den wichtigen Rostoffen gut und ausreichend.

Optik: 8,0 freundlich, übersichtlich, angenehm Sicherheit subjektive Betrachtung: 7,5 Wo ich Bonus als Werbung oder sonstiges bekomme blende ich hier einfach mal hier aus.

Das ist Pfennig Fuchserei. Also zusammengefast: Top! Bin Anfänger und trade seit dieser Woche bei etoro.

Bis jetzt komme ich gut damit klar. Denke für Anfänger ist die Plattform in Ordnung. Bin nun schon seit vielen Monaten bei Etoro und habe dort bisher nur positive Erfahrungen gesammelt.

Aktuell bietet Etoro einen 20,- Geschenkgutschein an. Keine Einzahlung notwendig! Ideal für jeden Neueinsteiger,der diese Plattform und Social Trading mal testen möchte.

Bin neu vor knapp 3 Wochen bei eToro eingestiegen. Der Trader den ich kopierte machte Gewinn. Das mit der Auszahlung funktionierte reibungslos, sogar mitten in der Zypernkrise, wo da alle Banken zu waren.

Sonst hätte das ja nicht geklappt! Nun habe ich seit einer Woche wieder mit Real- Geld angefangen. Kopierte aber erst einen Trader.

Sie erschienen nicht auf meinem Account bei der freien Summe, die ich noch nicht investiert hatte, bei dem Trader waren sie abgezogen!

Jetzt in der 2. Dies Mal klappte es. Der Support bei eToro ist mies! Na, ja, aber ich wollte nicht ein 2. Mal gleich aufgeben.

Seit heute habe ich 2 neue Trader die ich kopiere, sie machten nur noch keine Geschäfte momentan. Also beginne ich die neue Woche mit 3 Tradern und hoffe auf mehr Gewinn.

Klar habe ich nun auch das 3- fache Risiko. Vom Devisenhandel an sich verstehe ich sehr wenig. Vor allem, ab wann mein ein Geschäft aufgeben sollte, also wie man den Stop loss setzt und eine Gewinngrenze kalkuliert.

Die Trader die man kopiert und die selber die Geschäfte machen, ohne wieder andere zu kopieren, die sitzen ja Tag und Nacht an den Charts, verfolgen aktuelle Wirtschaftsnachrichten rund um die Welt und kalkulieren auch politische Nachrichten und Trends ein, wissen was bei den Zentralbanken passiert e.

Das würde ich nie schaffen! Hätte mich also nie an den Devisenhandel gewagt, ohne das Konzept von eToro, die Geschäfte von guten Tradern zu kopieren.

Gute Trader zu finden aber unter den paar Millionen bei eToro ist echte Arbeit. Die Statistiken hängen oft eine Woche hinterher, sind nicht aktuell.

Wer mal einen Monat erfolgreich ist, kann trotzdem irre Verluste insgesamt in den letzten 3 Monaten gemacht haben. Also, wem es nix ausmacht, das bei mir im 2.

Gerade für Anfänger ist es eine gute Plattform, auch mit dem Test- Konto das ist dufte! Viel Glück! Habe mit eToro eher positive Erfahrungen gemacht.

Zudem muss man nicht unbedingt selbst Trading können bzw. Schau dir den link unten an um ein besseres Bild zu bekommen.

Ein Demo Konto ist natürlich Gratis und ideal zum Testen. Furchtbare Plattform! Ständige Logouts nach jedem ca. Klick sowie nach jeder Umstellung der Sprache.

Horrend unübersichtliche Plattform, die Dank der Farbgestaltung eher an ein Kinderparadies erinnert.

Support unbrauchbar: liefert nur Infos aus dem "Baukasten", die jedoch auf der Plattform nicht nachvollziehbar sind! Eine übersichtliche Darstellung Deiner Trades?

Programmierer, die etwas von ihrem Fach verstehen, scheinen sehr rar geworden zu sein! Eine super Plattform für den Einstieg, aber auch später durch OpenBook sehr interessant.

Service: 5 Sterne Kundenservice im Live-Chat sofort verfügbar und löst effizient und schnell die Probleme. Allerdings ist der Live-Chat auf englisch.

Plattform: 4 Sterne Zwar kein Metatrader5, aber trotzdem fast alles vorhanden. Dies kann ich jedoch verkraften.

Ich bin nun schon mehere Monate bei Etoro, ich kann vieles was hier geschrieben wurde nicht nachvollziehen. Wenn man Fragen an den Support hat schreibt in englisch und die Antworten immer innerhalb von 24 Stunden.

Was ich mitlerweile nicht mehr mache ist irgendjemanden zu Kopieren. Weil wenn der zusätzlich einzahlt und dann den SL ändert wird der nicht mit übernommen.

Oel gekauft steigend mit Stopp 89,47, wurde mir im mienus gebucht, obwohl Chart nur 89,63 erreicht hatte, bei e-Toro keiner zuständig, Support nicht erreichbar weder telefonich noch per E-Mail.

Mich wüden Erfahrungen iteresieren, von Kunden die mit einem Realkonto handeln und nicht von e-Toro für Ihren Berich bezahlt werden.

Ich kann euch gern den Handelsverlauf mit Bildern und Buchungen ins Netz stellen. Bis zum nächsten Ma,l mal' schauen was meine offenen Positionen noch anstellen und was von ca.

Einer der 2 Monate getestet hat, ich finde die Idee Kopieren super. Ich habe jetzt zwei Monate mit Real- und Demokonto gearbeitet.

Ein Trader hat in drei Wochen je Woche ca. Bei anderen Tradern bekomme ich minus Positionen die es beim Trader nicht gibt.

E-Mail's werden an Bearbeitung nicht weitergeleitet, tel. Von 5 Reklamationen wurden 2 beantwortet aber wie , wo man sich in einem Satz 3x widersprochen hat.

Auf Antwort der anderen 3 Reklamationen warte ich jetzt 3 Wochen. Auskunft: Der Trader, den Du kopierst, arbeitet anders als Du. Im Demokonto sind halt noch Fehler, die Buchungen stimmen, aber in deinem Kontoauszug ist es halt falsch und keine Fehler nach vier Wochen noch keine Richtigstellung?

Fazit: Daumen hoch oder runter?

eToro Erfahrungen» Fazit von Tradern aus Bewertungen» Unser Test zu Spreads ✚ Plattform ✚ Orderausführung ✚ Service ➔ Jetzt lesen! eToro Erfahrungen: Abzocke und Betrug oder seriöser Forex-Broker? Bekannt wurde eToro durch das aggressive Marketing des Forex-Brokers. eToro Erfahrungen (07/20): Wie schlägt sich der beliebte Social Trading Broker in unserem Test? ➤ Wie funktioniert Social Trading? Finden Sie den besten CFD Broker! Ist eToro wirklich vertrauenswürdig?? Wie profitiert man von CFD Trading? - Jetzt herausfinden, testen und vergleichen! eToro Depot Erfahrungen » Ist bei eToro Trading mit Forex und Kryptowährungen möglich? ✚ Alle wichtigen Punkte auf einen Blick ✓ Jetzt reinlesen!

Etoro Bewertung - eToro Erfahrungen: Vorteile und Nachteile des Brokers

Es gibt ausserdem ein Krypto-CopyPortfolio. Habe gesehen, dass hier viele "Kandidaten" negative Erfahrungen von sich geben, teils ohne jegliche Substanz. Je mehr ich anwenden konnte, je öfters machte mir etoro beim Einfahren von meinen anfänglich kleinen Gewinnen einen Strich durch die Rechnung. Wer sich zuerst noch mit dem Thema Trading beschäftigen und das Wissen ausbauen möchte, kann das kostenlose und unbegrenzt nutzbare Demokonto verwenden, um mit virtuellem Geld Handelsstrategien auszuprobieren. Allerdings hat man keinen direkten Zugriff auf die Märkte, sondern nur auf das Abbild im Etoro-Casino. Ich habe mich mit einem Problem an den Kundendienst gewendet und habe schon am nächsten Tag eine Antwort erhalten, was zunächst einmal ja gut ist Sind das alles Götter der Vorhersagen? Etoro Bewertung Selbst jetzt, 2020 Argentinien Island Wm deren aktueller Überlastung, Austria Jobs ich keine Probleme mit dem support mir zu helfen die Unterlagen für die Steuer zu finden. Wer bei etoro wegen Kryptos einsteigen will, Finger weg. Ich war absouter Anfänger und hatte von Trading keine Ahnung. Die haben gar kein Service,auch live chatt haben sie gesperrt,auf emails kann man wochenlang warten und dann wird man einfach für weitere wochen vertröstet. Und noch was, für die Klugscheisser hier: Scheinbar kennt ihr nur etoro, aber keinen vernünftigen Broker, da Ihr etoro so in den Himmel lobt! P2P Kredite. Etoro Bewertung da was vorher erledigt werden? Möchte mal meine Erfahrung mit etoro hier wieder geben. Wechselkurs international: 1,2.

Etoro Bewertung Video

1 thoughts on “Etoro Bewertung

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *